Das Tanken wird deutlich teurer!

Wegen des Syrien Konflikt steigen derzeit massiv die Öl- und Goldpreise an der Börse. Seit etwa 9.30 Uhr kennen die Kurse nur eine Richtung!

Für uns Trader sicherlich ein Traum, den hier sind große Gewinne möglich! So hat Oil im laufe des Vormittags mehr als 320 Pips gewonnen.

Für uns als Verbraucher ist diese Entwicklung jedoch alles andere als schön, den wir werden stark steigende Kraftstoffpreise an den Tankstellen  sehen.

27.8.13 16:03, kommentieren

Wie startet die neue Handelswoche?


    Berndt Ebner


Willkommen in einer neuen Handelswoche. Ich hoffe, Sie haben Ihr Wochenende gut verbracht und sind wieder fit für Trading.
Am Freitag war alles für uns Trader dabei. Fehlausbrüche, Breakouts mit Take-Profit, gähnende Leere, etc. Die Tagesranges im Euro und Cable lagen bei rund 75 bzw. 100 Pips.

Die neue Woche startet gemächlich mit keinen nennenswerten Meldungen am Vormittag. Erst am Nachmittag mit den US-Zahlen zu den Aufträgen für Gebrauchsgütern könnte sich Bewegung einstellen. Ich für meinen Teil lege damit höchstwahrscheinlich eine Tradingpause am Montag Vormittag ein.

MELDUNGSÜBERSICHT

14:30 – USA - Aufträge Gebrauchsgüter

TRADING-CHANCEN FÜR HEUTE

Die Entries für EUR/USD, GBP/USD, DAX und Rohstoffe sind von ca. 9:00 Uhr bis ca. 16:00 gültig - abhängig von den entsprechenden Fundamentaldaten oder US-Märkten - am Montag Vormittag nach Möglichkeit keine Trades eingehen. Am Freitag Nachmittag ist ebenso Vorsicht an den Devisenmärkten angesagt, es sei denn, es stehen relevante Fundamentaldaten am Programm.

Allgemein bleibt festzustellen, dass die Märkte im Moment alles andere als einfach zu traden sind.

Nehmen Sie nach 10, 15 oder 20 Pips Teilgewinne mit. Warten Sie nicht immer bis der Take-Profit erreicht wird, und sichern Sie Ihre Trades rechtzeitig ab.

--- EUR/USD ---
Long @ 1,3390
Short @ 1,3365

--- GBP/USD (Cable) ---
Long @ 1,5585
Short @ 1,5560

Take-Profit 40 Pips
Stopp-Loss 25 Pips

--- DAX® ---
Long @ 8.435
Short @ 8.385

Für das DAX-Trading: Stopp-Loss 20 Punkte, Take-Profit 30-40 Punkte, Trailingstop 10-15 Punkte, nehmen Sie auch mal nach 5, 10, 15 Punkten was mit – ein- oder mehrmals einsteigen abhängig von Wirtschaftsmeldungen und der Volatilität des Marktes.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen gute Trades und einen spannenden Handelstag

Berndt Ebner
Swiss Financial Investment Group AG,

26.8.13 20:28, kommentieren

NZD / USD kaufen

Nachdem das Währungspaar NZD / USD in der letzten Woche starke Verluste verzeichnen mußte, sollte es diese Woche doch wieder etwas freundlicher aussehen.

Dazu könnte auch Neuseelands Handelsbilanz beitragen, die gleich zum Wochenanfang um 0:45 Uhr präsentiert wird.

Weitere wichtige Termine findet Ihr unter Börsentermine !

25.8.13 22:59, kommentieren